Von der echten zur künstlichen Orchidee

Die Orchidee fasziniert und bereichert Menschen schon seit über 2500 Jahren. Sie wurde in der Medizin, als Dekorationsobjekt und als anregendes Aphrodisiakum verwendet oder spielte in Aberglaube und Mystik eine wichtige Rolle. Die ältesten Quellen über Orchideen stammen aus China und beziehen sich auf die Pflege von Orchideen um 500 v. Chr. . Bereits Konfuzius (551-478 v.Chr.) lobte ihren Duft und widmete ihr ein Schriftzeichen welches in etwa Anmut, Liebe, Reinheit, Eleganz und Schönheit umschreibt. Die Symbolkraft der Orchidee steht für Liebe und Schönheit, aber auch für die weibliche Jugend.

Künstliche Orchidee Online-Shop Kunstorchidee Online-Shop

Wenn auch viele Unterarten der Orchidee im Handel sind – letzten Endes gibt es nur zwei Orchideenarten: Die terrestrische Orchidee und die epiphytische. Erstere wächst auf dem Boden, letztere auf Bäumen, Steinen oder Pfählen.

Lebende Orchideen brauchen für gutes Gedeihen und andauernde Blütenpracht viel Pflege und den sprichwörtlichen grünen Daumen. Besonders beim Gießen wird oft zu viel des guten getan: Spinnmilben, Läuse, Fäulnis mit einhergehendem Blatt und Blütenverlust sind die Folge. Auch Zugluft kann zum völligen Erliegen der Blütenbildung führen.

Abhilfe schaffen können künstliche Orchideen – Pflege und Gießfehler, sowie falsche Düngung können Ihnen nichts anhaben.

Künstliche Orchideen bieten unvergängliche Schönheit

Kunstorchideen überzeugen ganzjährig mit naturnaher Blütenpracht – wo auch immer Sie sie aufstellen. Als Objekt der Zierde können Sie künstliche Orchideen quasi überall in Ihrem Heim einsetzen: Im Büro, im heimischen Wohnzimmer, Schlafzimmer, in der Empfangshalle oder auch in Ihrem Wartezimmer. Nahezu jede in der Natur vorkommende Orchideenart finden Sie im Handel mittlerweile auch aus Kunststoff oder Plastik. Die Blüte der künstlichen Orchidee wird in der Regel aus Textilmaterial, Stoff oder auch aus Seide gefertigt. Blätter und Luftwurzeln aus Silicon, Latex und anderen Kunststoffen. Anders als echte Orchideen können Kunstorchideen einfach abgeduscht und so von unschönem Staub befreit werden. Künstliche Orchideen die vollständig aus Latex und Silicon hergestellt sind, bieten darüber hinaus den Vorteil auch beim anfassen als besonders natürlich durch zu gehen.

Künstliche Orchideen Online-ShopKünstliche Orchideenzweige Online-ShopKünstliche Orchideenblüten Online-Shop

Künstliche Orchideen auch im Topf

Grundsätzlich können Sie künstliche Orchideen im Topf aufstellen, als Zweig kaufen oder in Form von einzelnen Blüten erwerben. Die getopfte Variante hat den Vorteil, dass Sie sich darüber hinaus keine Gedanken mehr über die dekorative Gestaltung machen müssen und verschiedene Materialien wie Porzellan, Ton, Steingut oder auch Glastöpfe verwenden können. Künstliche Orchideenzweige können in Vasen oder als Gesteck oder Orchideenstrauß zum Einsatz kommen. Orchideenblüten können dekorativ gestreut – zum Beispiel auf Hochzeiten – zum Einsatz kommen. Besonders große und auffällige Varianten der künstlichen Orchidee eignen sich als Solitärpflanzen für Besprechungszimmer, Schulungsräume oder Restaurants.

Künstliche Orchideen Kunstorchideen Online-Shop

Ihr Kunstorchideen Berater

artplants.de Kunstorchideen Produktberatung